Info COVID19

Startvoraussetzung
Die Stadt Hamburg und andere lokale Behörden haben uns die Erlaubnis erteilt, die World Triathlon Championship Series Hamburg auszurichten, allerdings unter der folgenden neuen COVID-19-Regelung, die besagt: „nur Athleten mit Coronavirus-Impfnachweis nach §2 Punkt 5 der HmbSARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (letzte erforderliche Einzelimpfung muss mindestens 14 Tage zurück liegen) sind zu Sportveranstaltungen zugelassen.“
Das bedeutet, dass wir deine Anmeldeunterlagen erst dann ausstellen und dich zum Rennen zulassen dürfen, wenn du uns deinen Impfnachweis vorgelegt hast. Leider können aufgrund der neuen Regelung Personen ohne gültigen Impfpass vor Ort nicht an der World Triathlon Championship Series Hamburg 2021 teilnehmen.

Abstands- und Hygieneregeln
Aufgrund der andauernden pandemischen Corona Lage müssen auch wir euch auf entsprechende Verhaltensregeln hinweisen, um ein erfolgreiches Event 2021 durchführen zu können. Es ist für alle verpflichtend auf dem Eventgelände und vor allem in den einzelnen Bereichen wie Check-In, Expo, Akkreditierung und im Vorstartbereich einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Des Weiteren bitten wir euch, regelmäßig die Hände zu waschen und zu desinfizieren. Dafür stehen auf dem gesamten Eventgelände ausreichend Desinfektionsspender bereit. Achtet auch auf ausreichend Abstand von 1,5m zu anderen Personen und Teilnehmern.

Änderungen Eventablauf
Check-IN: In diesem Jahr erhaltet ihr fest zugeteilte Check-in Zeiten um einzuchecken und euren Platz in der Wechselzone einzurichten. Bitte kommt ausschließlich zu eurer fest zugeteilten Zeit zum Check-In und tragt dabei einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz. In diesem Jahr wird es eine Änderung bei den Startblöcken geben. Es werden immer zwei Startblöcke zusammen in der Wechselzone stehen. Das heißt Startblock A beispielsweise steht zusammen mit Startblock C in der Wechselzone.  Innerhalb dieses Startblocks könnt ihr euren Platz frei wählen. Achtet jedoch bitte darauf, wenn ihr aus Startblock A kommt, dass euer Fahrrad auch auf einem Wechselplatz mit dem Buchstaben A steht. Rechts und links neben euch steht dann jeweils ein Fahrrad aus dem Startblock C. Die Plätze innerhalb eures Startblocks sind dementsprechend immer abwechselnd. Bitte haltet euch an die Vorgabe, sodass während dem Rennen genügend Abstand eingehalten werden kann.

Vorstartbereiche
In diesem Jahr wird zum ersten Mal im Rolling Start gestartet. Das heißt es gehen alle 4 Sekunden ein paar Athleten ins Wasser. Bevor ihr ins Wasser startet, ordnet ihr euch in die entsprechenden Vorstartbereiche ein. Das heißt ihr kommt 30 min vor eurer Startzeit in den Vorstartbereich und rückt dann nach und nach vor bis ihr an der Reihe seit. Bitte kommt auch dort pünktlich! Es ist wichtig, dass ihr bis kurz vor dem Start einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragt. Diesen könnt ihr kurz vor dem Start abnehmen und in einen entsprechenden Behälter werfen. Nach dem Rennen bekommt ihr einen neuen ausgehändigt.

Zieleinlauf & Nachzielversorgung
Leider ist es in diesem Jahr nicht möglich mit Freunden oder Partnern zusammen ins Ziel einzulaufen. Lauft deswegen bitte einzeln über die Ziellinie! Die Medaille müsst ihr euch in diesem Jahr selber von einem Tisch nehmen, der im Zielbereich am Ausgang auf dem Weg zur Nachzielversogung aufgebaut sein wird. Im Zielbereich bekommt ihr Wasser zur Verfügung gestellt. Bitte haltet euch so kurz wie möglich im direkten Nachzielbereich auf und verlasst diesen dann zügig in Richtung Nachzielversorgung. Auf dem Weg zur Nachzielversorgung bekommt ihr einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz ausgehändigt, den ihr bitte ab diesem Zeitpunkt aufsetzt. Bei der Nachzielverpflegung auf dem Weg Richtung Mönckebergstraße erhaltet ihr in diesem Jahr eure Nachzielverpflegung „To-GO“.